Schwarze Damen-Piraten-Maske aus Venedig
Durch aktivieren der Buttons werden Daten an Dritte übertragen

Schwarze Damen-Piraten-Maske aus Venedig

Art. Nr.: 8801159
Dieser Artikel ist momentan nicht auf Lager

Schwarze Damen-Piraten-Maske aus Venedig

Karneval in Venedig: Es rauschen Krinolinen unter Masken und Kostümen

Venezia, 1750: Zum Karneval darf die junge Contessa Carla di Presa erstmals ihre Eltern zum Maskenball begleiten. Sie wählt die freche schwarze Piratenmaske, die ihr ein Maskenmacher vor einiger Zeit angefertigt hat. Sie ist wie berauscht von dem Kostüm-Fest, der Musik und dem jungen Mann, der sich als hervorragender Tänzer hervortut. Er stellt sich als Giacomo Casanova vor und verspricht, sie später besuchen zu kommen....

Die Schwarze Damen-Piraten-Maske aus Venedig ist aufwändig gearbeitet, der Stoffteil wird mit Druckknöpfen an der Maske befestigt. Die Maske ist insgesamt asymetrisch, die linke und rechte Hälfte unterscheiden sich stark. Die rechte Seite ist mit zwei Stoffblumen in Schwarz und Gold verziert und zieht sich am ganzen Gesicht entlang nach unten. Links kann ein extra Stück schwarz-goldener Samt auf verschiedene Arten  angeknöpft werden, was der Maske jeweils ein anderes Aussehen verleiht.

Die Schwarze Damen-Piraten-Maske aus Venedig gibt es auch als Variation Venezianische Lady-Piraten-Maske rot. Für den coolen Partnerlook in der Lagunenstadt gibt es außerdem noch die Venezia Piraten Maske gold oder Venezia Piraten Maske silber.


  • Lieferumfang: Maske, Stoffverzierung
  • Material: Kunststoff, Filz, Federn
  • Farbe: Schwarz, Gold
  • Maße: Breite: ca. 37 cm, Höhe ca.24 cm