Schwarze Piraten-Maske aus Venedig
Durch aktivieren der Buttons werden Daten an Dritte übertragen

Schwarze Piraten-Maske aus Venedig

Art. Nr.: 8801153
Dieser Artikel ist momentan nicht auf Lager

Schwarze Piraten-Maske aus Venedig

Karneval in Venedig: Es fliegen die Engel, es fließt der Wein

Venezia, 1750: Giacomo Casanova hat festgestellt, dass er nicht zum Priester berufen ist, nachdem er mit 16 während einer Predigt betrunken von der Kanzel fiel. Er freut sich, weigstens kurz für den Karneval in seiner Heimatstadt zu sein. Auf dem Maskenball trägt er eine schicke Piraten-Maske und tanzt viel mit einer jungen Frau, die ebenfalls als Piratin maskiert ist. Giacomo ist sehr angetan und bittet die junge Contessa di Presa um die Gunst einer Audienz...

Die Schwarze Piraten-Maske aus Venedig ist sehr schön gearbeitet, der Stoffteil wird mit Druckknöpfen an der Maske befestigt. Zusammen genommen hat man den Eindruck, man würde einen klassischen Dreispitz tragen. Hut-Attrappe und Maske sind mit Goldborten umrandet, vorne am Hut sind zwei Jolly Rogers eingestickt. Für einen guten Tragekomfort ist die Maske innen mit weißem Filz gefüttert. Die schwarze venezianische Piraten-Maske gibt es auch als Variation Venezianische Piraten Maske rot. Für den richtigen Partnerlook in der Lagunenstadt gibt es außerdem noch die Venezianische Lady-Piraten-Maske rot oder die Schwarze Damen-Piraten-Maske aus Venedig.

 
  • Lieferumfang: Maske, Stoffverzierung
  • Material: Kunststoff, Filz, Federn
  • Farbe: Schwarz, Gold
  • Maße: Breite: ca. 38 cm, Höhe ca.22 cm