Steinzeit Frauenkostüm XL
Durch aktivieren der Buttons werden Daten an Dritte übertragen

Steinzeit Frauenkostüm XL

Art. Nr.: 8802232 XL
Statt 49,95 € 39,95 €inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schnell bestellen! Nur noch wenige auf Lager
Express Versand bis 04.12. möglich**
** Gilt nur für Lieferungen nach Deutschland, Die Lieferzeiten & Liefertermine für andere Länder finden Sie hier

Steinzeit Frauenkostüm XL

In der Steinzeit waren die Girls erst in XL attraktiv

In der mittleren Steinzeit wurden große runde Frauen als Göttinnen verehrt, wie die Venus von Willendorf zeigt. Das 1908 gefundene 11 cm große Figürchen entstand um 25.000 v. Chr. und war das Playboy-Häschen der Steinzeit: mit einer Menge Brust, Bauch und Hintern. Etwa 200 solcher Figuren wurden seitdem in ganz Europa gefunden, diese Steinzeit-Mädels in XL waren die Supermodels ihrer Zeit. Im Raubtierkleid  waren sie bestimmt umwerfend sexy.

Das Steinzeit Frauenkostüm XL besteht aus einem Minikleid, Armstulpen und Beinstulpen. Das ärmellose Kleid ist aus Leopardenfell Imitat. Von der Brust gehen zwei lange Kunstlederbänder ab, die man ein paar Mal um den Körper wickeln kann, um das Kleid eng anzupassen. In den Schnüren sind vier kleine Kunststoff-Knochen eingeflochten. Der am Saum gezackte Rock ist zweilagig und reicht bis etwa zur Mitte der Oberschenkel. Das Kleid wird mit einem Reißverschluss verschlossen, der hinten angebracht ist. Die Arm- und Beinstulpen werden ebenfalls mit Kunstlederbändern umwickelt. Mit der Neandertaler Knochenschmuck, einem paar Neandertaler Ohrringe und der Neandertaler Lady Perücke mit Knochensteht dem großen Clantreffen nichts mehr im Weg.

 
  • Lieferumfang: Kleid, Armstulpen, Beinstulpen
  • Material: 100% Polyester
  • Farbe: Leopardenfarben
  • Größen: XL
Grössen: XL (48-50)
Brustumfang:  ca. 109 -112 cm
Taillenumfang: ca. 86 - 88 cm
Hüftumfang: ca. 113 - 115 cm

Der Artikel ist für Erwachsene hergestellt und ist kein Spielzeug. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kann Kleinteile enthalten, die verschluckt werden können. Es besteht dadurch Erstickungsgefahr.